Kirche Blumenstein - Genna Website 2018

Direkt zum Seiteninhalt
Kirchen im Berner Oberland > romanische Thunersee-Kirchen
Blumenstein - Kirche und Pfarrhaus

Warum man die Kirche Blumenstein eine halbe Stunde weit vom Dorf entfernt gebaut hat, ausgerechnet unter den Fallbach, der manchmal über die Ufer tritt..... ich weiss es nicht. Die romanische Kirche hat aber überlebt, sie ist Teil einer Baugruppe von nationaler Bedeutung. Wunderschön gelegen und auch sorgfältig restauriert, da kann man der Kirchgemeinde nur ein Kränzchen winden. Denn eigentlich steht die Kirche am falschen Ort, hat in der heutigen säkularen Zeit jegliche Bedeutung verloren und müsste abgerissen werden, wenn man rein ökonomisch denkt. Die Blumensteiner haben offenbar verstanden, dass man Kulturgüter und die Symbole der eigenen Religion nicht nur nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten beurteilen darf.
Für mich besonders interessant: die beiden Christophorus-Darstellungen. Einerseits als Glasmalerei im Chor, andererseits als Freske rechts vom Chorbogen aus dem 15. Jahrhundert.  
Zurück zum Seiteninhalt